Die optimale Beleuchtung an Bildschirmarbeitsplätzen
 
Das richtige Licht!
Bildschirmarbeitsplätze sind aus unserer Arbeitswelt
nicht mehr wegzudenken.
Um Arbeiten an Bildschirmarbeitsplätzen zu bewältigen,
muß sich der menschliche Wahrnehmungsapparat
in unterschiedlichen Helligkeitsverhältnissen
der Sehaufgabe anpassen.


Hier ist eine Beleuchtung notwendig, die sowohl

  • gesetzlichen Anforderungen entspricht, als auch

  • die Bedürfnisse der Benutzer berücksichtigt hinsichtlich

    • blendfreier Wahrnehmungen und

    • eines angenehmen Lichtmilieus

 
Wir empfehlen
  • bei ausschließlicher Bildschirmarbeit

    • Spiegelrasterleuchten und

    • "Darklight" - Lichtsysteme.

    Sie sorgen für optimale Lichtverhältnisse an
    reinen Bildschirmarbeitsplätzen.


  • bei sogenannten "Mischarbeitsplätzen", an denen
    sowohl am Bildschirm als auch
    am Schreibtisch gearbeitet wird:

    • Lichtsysteme mit hohen Anteil an
      direkter/indirekter Beleuchtung
      • Sie unterstützen die flexible Raumnutzung
        durch hellere Grundbeleuchtung,

      • entsprechen den Anforderungen der Nutzer
        an eine angenehme und freundliche
        Beleuchtung des Arbeitsplatzes und

      • fördern die zwischenmenschliche
        Kommunikation an "Mehrzweck"-Arbeitsplätzen

      • durch ausreichende Vertikalbeleuchtung
        auf den Gesichtern der Menschen.
 
Wir bringen Licht ins Dunkel
Bevor wir Ihnen ein Beleuchtungskonzept vorschlagen,
simulieren wir die Ausleuchtung Ihrer Räume
individuell mit unserem Computer.
Dadurch ermitteln wir die für Sie optimalen Lichtquellen.
 
Arbeitsplätze - mit möglichst wenig Energie
- möglichst gut beleuchtet -.


Fordern Sie uns (an)!    info@pannenbecker.de